Hotel Gasthof Freisleben
Sommer

Der Sommer bei uns in St. Anton am Arlberg ist ein Mix aus facettenreicher Naturlandschaft und idyllischen Bergdorf mit beindruckenden Bergketten.

„Blicke in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt.“

-Ludwig van Beethoven

Blühende Almwiesen, eine Naturvielfalt mit sämtlichen Farben des Regenbogens, glitzernde Bergseen und Bäche, imposante Berggipfel und wunderschönes Panorama weit über die Täler. Den Sommer bei uns in St. Anton sollte man selbst kennenlernen und genießen. Egal ob Wandern, Bergsteigen, Felsklettern, Mountainbiken, Natur erleben, im Sommer ist für jedermann etwas dabei egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt.

Gerne geben wir Tipps für alle Arten von Wanderungen, Plätze die man gesehen haben sollte, Bike Routen, Schlechtwetterprogramm, als auch Informationen oder Vorschläge für Tagesausflüge gerne weiter. Und wer weiß vielleicht geben wir ja unseren Lieblingsplatz oder den schönsten Wanderweg von uns bekannt.

Wir freuen uns auf Sie!

„Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.“

-Georges Duhamel, französischer Schriftsteller

Wandern & Bergsteigen.
Mit über 300 Kilometer markiertet Wanderwege über Berg und Tal findet jeder seinen Weg den Ausblick und das einzigartige Panorama zu genießen. Egal ob eine gemütliche Wanderung durch blühende Wiesen, eine Genusstour von Hütte zur Alm und retour, eine Sonnenaufgangswanderung, ein Gipfelkreuz erklimmen oder einen Klettersteig zu besiegen, die Region Rund um St. Anton und die faszinierenden Bergketten begeistern jeden.
LINK – interaktive Wanderkarte maps.stantonamarlberg.com

Mountainbiken & E- Biken
Unser Michael der „Biker“ unserer Familie, gibt immer wieder gerne Tipps welche Strecken man bei uns gesehen haben sollte und wo es am schönsten zum Fahren ist. Mit der idealen Mischung aus Wald, Wiesen- und Schotterwegen von leichten bis anspruchsvolle Steigungen, durch die beeindruckende Landschaft ist für jeden etwas dabei. Auf jedenfalls wird man überall mit wunderschönen Aussichten, Panorama und einer einzigartigen Natur belohnt

Die Lampakas vom Möslihof
Unser Geheimtipp! Ein besonderes Erlebnis erwartet Euch bei den Lamas und Alpakas vom Möslihof. Wie all unsere Gäste im laufe Ihres Aufenthaltes mitbekommen, haben wir noch einen kleinen Bauernhof, wo wir unsere liebevoll genannten Jungs halten. Unsere Jugend rundum Nathalie, Michael & Gabriel bieten auf Voranmeldungen Touren mit den Anden Tieren an und ein einzigartiges Erlebnis zu vermitteln und die Hektik und den Alltag zu vergessen. Durch ihre ruhige und gemütliche Art sind sie die idealen Wegbegleiter, um die Natur von einer anderen Facette kennenzulernen. Für Gäste unseres Hauses gibt es die Möglichkeit spezielle Touren zu buchen, gerne bieten wir dies auch schon bei der Urlaubsanfrage an oder dann direkt im Haus auf Nachfrage.
LINK instagram.com/lampakas_vom_moeslihof

Die Sommerkarte
Jeder Gast in unseren Gasthof erhält ab der ersten Übernachtung KOSTENLOS die Sommerkarte, die bis zu Ihrem Abreisetag gültig und bietet Ihnen viele Aktivitäten in der Region. Wenn man 8 Tage bei uns verweilt, kann man alle Leistungen gleich doppelt benutzen.

Mit der St. Anton Sommer-Karte erleben Sie den Sommer hautnah! Die Karte bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die einzigartige Region mit den Orten St. Anton am Arlberg, Pettneu, Flirsch und Strengen zu entdecken. Die kleine Karte bietet abwechslungsreiche Erlebnisse und so manche Ermäßigungen für einen einzigartigen Urlaub. Mit dem Wochenprogramm – LINK zum Wochenprogramm(stantonamarlberg.com/de/sommer/die-sommer-karte) - findet jeder täglich ein anderes Highlight, für die Aktivitäten muss man jedoch eine Voranmeldung mache, gerne online oder wir helfen Euch an der Rezeption weiter.

The Cappa

...Kraft in den Bergen tanken!
Genießen Sie laue Sommernächte mit bezauberndem Panorama & klarer Bergluft

HOTEL-GASTHOF FREISLEBEN
Familie Daniela & Norbert Klimmer

St. Anton am Arlberg

Urlaub in St. Anton am Arlberg
Ein Bergdorf, traditionell und modern zugleich, mit der Natur einer gigantischen Gipfelwelt und den Annehmlichkeiten eines weltläufigen Ferienorts.